NATURHEILPRAXIS RUTH DUDENHOEFFER

HEILPRAKTIKERIN

Immer vernetzt und sehr kommunikativ

Die biologischen Systeme unseres Körpers sind eng miteinander vernetzt und kommunizieren ständig miteinander. Jede Veränderung wird sofort an alle Zellen weitergeleitet. Die Kommunikation erfolgt über unser Bindegewebe, das wie der Name schon sagt, die einzelnen Systeme verbindet.

Unser Bindegewebe spielt dadurch eine bedeutende Rolle in Bezug auf Leistungsfähigkeit und Gesunderhaltung. Gerade dieses Bindegewebe wird aber durch unsere Lebensweise sehr stark beeinträchtigt. Steigt z.B. unsere Säurelast, so benutzen wir unser Bindegewebe als Müllhalde. Alle Fremdstoffe, die der Körper gerade nicht entgiften kann, weil er zu überlastet ist, werden im Bindegewebe zwischengelagert.

Gerade eine säure lastige Ernährung mit einem zu viel an Zucker und tierischen Eiweißen trägt zu einer Überlastung des Bindegewebes bei. Unser Bindegewebe macht ca. 30 % unseres Gesamtgewichts aus und dient der Stabilisierung, der Schadstoffentsorgung und als Nährstoffversorgung.

Wenn sie zu viel Stress haben, sich nicht optimal ernähren, wird der gesamte Organismus beeinträchtigt, die Immunabwehr sinkt und unsere Leistungsfähigkeit nimmt ab. Wir werden müde, erschöpfen schneller. So entsteht ein Teufelskreis, je müder wir werden, desto mehr nimmt unser Stresslevel zu, weil wir immer noch die gleiche Leistung erbringen wollen. Je weniger Zeit wir haben, desto schlechter wird häufig unsere Ernährung, wir essen mehr Fertigprodukte, häufig steigen auch Zucker- und Kaffeekonsum.

Grundsätzlich sollte man immer versuchen die eigene Resilienzfähigkeit zu verbessern, um diesen Stress gar nicht erst an sich herankommen zu lassen. Auf der körperlichen Ebene haben sie allerdings ebenfalls viele Möglichkeiten um das Bindegewebe zu entlasten.

Sollten bei Ihnen also folgende Symptome auftreten

      Häufigere Infekte

      Chronische Infekte

      Schlafstörungen

      Müdigkeit und Abgeschlagenheit

      Häufige Kopfschmerzen

      Verstopfung / Hämorrhoiden

      Nicht Anschlagen bewährter Therapien

so sollten sie mit Ihrem Therapeuten sprechen, der ein individuelles Therapiekonzept für sie entwickelt. Gerade bei einer Überlastung des Bindegewebes benötigen wir eine bedarfsgerechte Kombination von Arzneien, die eine intensive und zielgerichtete Therapie bieten.

Bleiben Sie gesund ! 

Mein naturheilkundlicher Nachmittag bietet Ihnen immer die Gelegenheit sich ausführlich über naturheilkundliche und homöopathische Themen zu informieren. Die Termine und ausführliche Infos finden Sie unter dem Punkt Seminare.